Bild, Ton, Schrift: Paso­li­nis Medien

Workshop

16. – 17. November 2023
Unteres Schloss FS 304/ Herrengarten AH-A 217/18 (siehe Programm)

Kontakt: Cornelia Wild (cornelia.wild@uni-siegen.de) und
Francesco Mancuso (francesco.mancuso@uni-siegen.de)

Der Workshop untersucht mit Ton, Bild und Schrift die unterschiedlichen Medien durch die das Konzept des „Populären“ im Werk von Pier Paolo Pasolini dekliniert wird. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf den medialen Transformationen des „Populären“ im Kontext der sozialen und kulturellen Veränderungen, die in Italien zwischen den 1950er und 1970er Jahren stattgefunden haben. In dieser Zeit war Pasolini mit dem Problem konfrontiert, wie er (durch Literatur und Kino) eine populäre Dimension darstellen konnte, die zunehmend zu verschwinden drohte. Dies hat ihn dazu geführt, mit verschiedenen Kunstformen zu experimentieren und theoretisch über mögliche Strategien nachzudenken, die Beziehung zwischen Autor und (populären?) Rezipient*innen immer wieder neu zu gestalten; eine Beziehung, die vor allem durch die Form und den Stil des Werks vermittelt wird.

Der Workshop soll Gelegenheit bieten, die aktuelle Forschung der einzelnen Referent*innen zu Themen, die mit dem Teilprojekt Pasolini: populär zusammenhängen, zu präsentieren und gemeinsam zu diskutieren.

Programm

16.11.23

Unteres Schloss, F 304
12:00 – 14:00 Uhr

Thomas Macho (IFK Wien) - Mit vollem Bauch: Paso­li­nis Kritik der Konsum­ge­sell­schaft (Keynote)

16.11.23

14:30 – 15:30 Uhr

Uta Felten (Leip­zig) - Der kranke Bacchus. Ikonen des Popu­lä­ren bei Cara­vag­gio und Paso­lini

16.11.23

15:30 – 16:30 Uhr

Chiara Cara­donna (Jeru­sa­lem) - Ist Aufzeich­nung popu­lär? Zur Entwick­lung der „appunti“ als medi­en­über­grei­fende Gattung bei Paso­lini

16.11.23

16:30 – 17:00 Uhr

Pause

16.11.23

17:00 – 18:00 Uhr

Fran­cesco Mancuso (Siegen) - „Pensare per imma­gini“. Die Dreh­buch­tech­nik und ihre Forde­rung an den 'Leser'

16.11.23

18:00 – 19:00 Uhr

Ulrich van Loyen (Siegen) - Das Popu­lare popu­la­ri­sie­ren. De Martino, Ginz­burg, Paso­lini

16.11.23

19:45 Uhr

Abend­es­sen

17.11.23

Herrengarten 3, AH-A 217/18
10:00 – 11:00 Uhr

Angela Oster (München) - Popu­lär oder elitär? Pier Paolo Paso­li­nis Kino der Poesie

17.11.23

Herrengarten 3, AH-A 217/18
11:00 – 11:15 Uhr

Pause

17.11.23

Herrengarten 3, AH-A 217/18
11:15 Uhr – 12:15 Uhr

Fabien Vitali (Vene­dig) und Corne­lia Wild (Siegen) - Arbeit an den Dialoghi