Tom Pins­ker (Neuere und Neueste Geschichte)

E-Mail
tom.pinsker@sfb1472.uni-siegen.de
Telefon
0271 740 5420
Raum
AH-A 008/009

Tom Pinsker, Jahrgang 1992, studierte in Leipzig und Jena Geschichte, Politikwissenschaften und Amerikanistik. Mit einer Arbeit über US-amerikanische Geschichtsbilder zu den Atombombenabwürfen auf Hiroshima und Nagasaki erreichte er den Bachelorabschluss. Sein Masterstudium schloss er an der Friedrich-Schiller-Universität Jena mit einer Studie über den US-Diplomaten Hugh S. Gibson und dessen Zeit in der Zweiten Polnischen Republik ab. Nach dem Studium arbeitete er als freier Mitarbeiter für die Real Time History GmbH und war an der Produktion der Dokumentation Rhineland 45 - Decision In The West beteiligt. Seit März 2021 ist er Doktorand im Teilprojekt B05 des Sonderforschungsbereichs unter Leitung von Prof. Dr. Angela Schwarz. Sein Forschungsvorhaben ist die Erfassung individueller Rezeption von Geschichte in digitalen Spielen auf Basis von Oral History-Interviews. Inhaltliche Schwerpunkte der Befragungen bilden die Aufnahme, Integration und der Transfer des in digitalen Spielen inszenierten historischen Wissens.