Milan Weber (Neuere und Neueste Geschichte)

E-Mail
milan.weber@sfb1472.uni-siegen.de
Telefon
0271 740 5420
Raum
AH-A 008/009

Milan Weber, Jahrgang 1993, studierte in Frankfurt am Main Geschichte, Politikwissenschaft und Ethnologie. Den Bachelor-Abschluss erlangte er mit einer ideengeschichtlichen Arbeit über nationalsozialistische Propaganda. Sein Master-Studium schloss er am Fritz-Bauer-Institut der Goethe-Universität Frankfurt am Main mit einer Studie über die juristische Aufarbeitung der nationalsozialistischen Krankenmorde in Hessen ab. Nach einem wissenschaftlichen Praktikum in der Gedenkstätte Hadamar war er freiberuflich für die Gedenkstätte tätig und parallel am Aufbau des Stadtarchivs Hadamar beteiligt. Seit März 2021 ist er Doktorand im Teilprojekt B05 des Sonderforschungsbereichs 1472 unter Leitung von Prof. Dr. Angela Schwarz. Sein Forschungsschwerpunkt umfasst die Analyse der populären Geschichtsbilder in Digitalen Spielen und deren öffentliche Rezeption durch die Spielenden.