Martina Scho­ries

E-Mail
martina.schories@uni-siegen.de
Raum
AH-A 317
  • Geschäfts­stelle
  • Steu­e­rungs­gruppe Öffent­lich­keit

Daten und Design: Das sind die Schwerpunkte, die Martina Schories beim SFB einbringt.

Als Kommunikationsdesignerin gestaltet sie für den SFB Druck- und digitale Kommunikation.

Für die Teilprojekte ist sie Ansprechpartnerin für die Darstellung von quantitativen Forschungsdaten. Größter Motivationsfaktor dabei ist der kontinuierliche Übersetzungsprozess zwischen Daten und der Welt, der drei Zutaten braucht: einen neuen Datensatz, eine Fragestellung und Neugier.

Vor dem SFB war sie als Datenjournalistin bei der Süddeutschen Zeitung tätig. Dort programmierte sie, um Geschichten zu finden und grafisch zu erklären.

Bei Zeit Online war sie Infografikerin, in einem Architekturbüro hat sie interaktive Ausstellungen für Museen konzipiert und programmiert. Studiert hat sie Informatik und Design (früher nannte man das Multimedia) in Augsburg, nachdem sie eine Ausbildung zur Mediengestalterin gemacht und ein Physikstudium abgebrochen hatte.