Prof. Dr. Maren Lick­hardt (Neuere deutsche Literaturwissenschaft)

E-Mail
Maren.Lickhardt@uibk.ac.at
Telefon
0271 740 5411
Raum
AH-A 022

Maren Lickhardt ist Assistenzprofessorin für Neuere deutsche Literatur und Medien an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck. Nach ihrem Studium der Germanistik, Philosophie und Publizistik promovierte sie mit einer erzähl-, gattungs- und medientheoretischen Arbeit über Irmgard Keuns Romane der Weimarer Republik an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Sie war langjährige Mitarbeiterin und Vertretungsprofessorin an der Universität Siegen, zeitweise Mitarbeiterin an der FernUniversität in Hagen sowie Juniorprofessorin an der Universität Greifswald. Ihre neuste monografische Publikation befasst sich mit Pop in den 1920er Jahren und dem Leben, Schreiben und Lesen zwischen Fakt und Fiktion. Darüber hinaus forscht und publiziert sie u.a. zu Fernseh- bzw. Streamingserien und zum Schelmenroman und schreibt regelmäßig Essays und Kolumnen für die Zeitschrift Pop. Kultur und Kritik. Zusammen mit Moritz Baßler, Heinz Drügh und Daniel Hornuff gibt sie bei Metzler die Reihe Essays zur Gegenwartsästhetik heraus.

Veröffentlichungen